a_Hintergrund_U_Mangold

Stand: Juli 2017

DIE KÜNSTLERIN

2009-Atelierstillleben-60x60

Im Atelier, Acryl auf Leinwand, 60 x 60 cm

Passfoto Ulrike XDie Künstlerin Ulrike Mangold- durch zahlreicheAusstellungen,  Presseberichte und Rundfunkinterviews im In- und Ausland bekannt  - hat sich 1997 in Niederbayern niedergelassen. Durch  zahlreiche Ausstellungen im öffentlichen Raum und den jährlich landesweit durchgeführten Tag des “offenen Ateliers” sind Werk und Atelier von Ulrike Mangold auch in Niederbayern einem breiten Publikum näher gebracht worden.

Neben der Malerei ist Ulrike Mangold seit vielen Jahren als Organisatorin, Ausstellungsleiterin und Kuratorin zahlreicher kultureller Veranstaltungen Konzerte, Kunstausstellungen und museale Ausstellungen, u. v. m.) erfolgreich aktiv, u a. 1982 bis 1997 in dem von ihr aufgebauten und betriebene "Kulturzentrum Villa Clara" in Vaihingen a.d. Enz, sowie von 1997 bis 2014 in dem von ihr gegründeten FKT Förderverein für Kultur e .V. in 84337 Schönau, dessen 1. Vorsitzende sie 1997 bis 2005 und von 2010 bis zu dessen Auflösung 2014 war.

Sollten Sie gerade Ihren Urlaub (Baden, Golfen, Wandern) im herrlichen Rottal im Bäderdreieck (Bad Birnbach, Bad Griesbach, Bad Füssing) verbringen oder auf der Durchreise in das nahe gelegene Inntal oder auf dem Weg in den Bayerischen Wald sein, nutzen Sie die Gelegenheit zu einem Abstecher nach 84347 Pfarrkirchen und lernen die Künstlerin Ulrike Mangold und ihr Werk persönlich kennen.